Im Krankenhaus zum Privatpatienten werden

Für Ihre Genesung in einer Klinik ist das Beste gerade gut genug. Ergänzen Sie die gesetzlich limitierten Leistungen mit unserer ausgezeichneten Krankenhauszusatzversicherung. Damit Sie schneller wieder auf die Beine kommen. Gute Besserung!

 
Anspruch auf Chefarztbehandlung sowie freie Klinik- und Arztwahl
Komfortable Unterbringung im Einbettzimmer oder Zweibettzimmer
100 % Kostenerstattung für vor- und nachstationäre Behandlung
 

Alle Details zum stationären Zusatzschutz

 

Stiftung Warentest hat 22 Zweibettzimmer-Tarife getestet und unseren Tarif 262 für sein Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

 

Stationärer Zusatzschutz – was ist wichtig?

Beim Aufenthalt in einer Klinik bietet die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) lediglich eine Grundabsicherung. Hierzu zählt zum Beispiel die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer im nächstgelegenen geeigneten Krankenhaus. Oder die Behandlung durch den diensthabenden Stationsarzt. Dabei kann es gerade im stationären Bereich entscheidend sein, auf die Spezialisten der passenden Fachklinik zu setzen.

Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung haben Sie die freie Krankenhauswahl. Deutschlandweit. Entscheiden Sie einfach selbst, wo man Sie medizinisch versorgt – nach fachlichen Schwerpunkten und persönlichen Präferenzen. Für maximale Behandlungssicherheit sorgt darüber hinaus Ihr Anspruch auf Chefarztbehandlung. Legen Sie Ihre Gesundheit in besonders kompetente Hände!

Sie möchten sich so entspannt wie möglich auf Ihre Genesung konzentrieren? Die komfortable Unterbringung im Einbettzimmer (SBK stationär extra plus) oder Zweibettzimmer (SBK stationär extra) leistet dazu einen wertvollen Beitrag.

Auch in Zukunft bestens geschützt

Ein beruhigendes Gefühl: Die starken Leistungen unserer Krankenhaus­zusatz­versicherung sind Ihnen auch dann sicher, wenn die gesetzlichen Krankenkassen die Leistungen gesetzlich weiter kürzen müssen!

Das leisten die Tarife unserer Krankenhauszusatzversicherung

SBK stationär extra plus
SBK stationär extra
Unterbringung im Krankenhaus Einbettzimmer Zweibettzimmer
Status als Privatpatient
Freie Arzt- und Krankenhauswahl
Chefarztbehandlung
Leistungen auch über Höchstsätze der Gebührenordnung
Krankenhaustagegeld bei Verzicht auf Wahlleistungen
Kostenübernahme bei stationärer Behandlung 100 % 100 %
Kostenübernahme der vor- und nachstationären Behandlung 100 % 100 %
Kostenübernahme von ambulanten Operationen anstelle
einer stationären Behandlung
100 % 100 %

Die Kostendeckung versteht sich inklusive der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Der Leistungsumfang der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) ist vom Gesetzgeber festgelegt. Das heißt, dass die SBK bei einem Krankenhausaufenthalt nicht mehr als die für Ihre Genesung erforderlichen Kosten tragen darf. Doch gerade im stationären Bereich kann es für Sie von großer Bedeutung sein, eine chefärztliche Behandlung und angenehmere Aufenthaltsbedingungen zu bekommen.

 

Was kostet die Krankenhauszusatzversicherung?

Weniger als Sie vielleicht denken. Sichern Sie sich jetzt viel Leistung für vergleichsweise geringe Beiträge. Ihnen stehen zwei Tarife zur Wahl, die sich lediglich in der Unterbringung im Krankenhaus (Ein- oder Zweibettzimmer) unterscheiden:

Top-Schutz im Krankenhaus – mit Unterbringung im Einbettzimmer

 

monatlich 40,26 €

 

Tarif SBK stationär extra plus | Preisbeispiel für 25-Jährige | Stand 01.2020

Top-Schutz im Krankenhaus – mit Unterbringung im Zweibettzimmer

 

monatlich 24,67 €

 

Tarif SBK stationär extra | Preisbeispiel für 25-Jährige | Stand 01.2020

Tipp: Schließen Sie unsere Krankenhauszusatzversicherung so früh wie möglich ab – am besten schon in jüngeren Jahren. Denn so senken Sie die Höhe Ihrer Monatsbeiträge! Sie profitieren von Ihren günstigen Anfangskonditionen über viele Jahre hinweg.

Wir erstatten Ihnen Kosten für Leistungen, die Sie nicht in Anspruch nehmen

Das rechnet sich für Sie! Verzichten Sie während eines Krankenhausaufenthalts auf bestimmte Leistungen Ihrer Krankenhauszusatzversicherung und auf die Kostenerstattung, honorieren wir das:

Leistung, auf die Sie verzichten
Kostenerstattung pro Tag im Tarif SBK stationär extra plus
Kostenerstattung pro Tag im Tarif SBK stationär extra
Unterbringung in der allgemeinen Pflegeklasse 26 Euro 16 Euro
Verzicht auf privatärztliche Behandlung 16 Euro 16 Euro
Verzicht auf alle tariflichen Leistungen 42 Euro 32 Euro

Stand 01.2020

Wie funktioniert die Krankenhauszusatzversicherung?

Nach Abschluss der Zusatzversicherung für das Krankenhaus erhalten Sie die ARAG Card – Ihr Türöffner für alle Gesundheitsleistungen. Bei deren Vorlage rechnet das Krankenhaus direkt mit uns ab. Für Sie bedeutet das: Sie müssen gar nicht erst in Vorleistung treten und auf die Rückerstattung warten.

Auch ohne ARAG Card bleibt Ihnen viel lästige Arbeit erspart. Denn in der Regel nimmt das Krankenhaus mit uns Kontakt auf. Wir erteilen dann die Übernahme-Erklärung für die Kosten der versicherten Leistungen. Die Abrechnung der Klinik erfolgt auch hier unmittelbar über uns.

Die Kosten für Chefarztbehandlungen erstatten wir gegen Vorlage der Originalrechnung.

ARAG Card für Kunden der ARAG Krankenversicherung

Wichtig: Kontaktieren Sie uns vor Abschluss einer Honorarvereinbarung

Privatärztliche Rechnungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erstellt.
Wenn Ihre Behandlung es erfordert, zahlen wir auch für Leistungen, die über deren Höchstsätze hinausgehen. Bitte nehmen Sie unbedingt Kontakt mit unserer Leistungsabteilung auf, bevor Sie eine individuelle Honorarvereinbarung abschließen! Wir prüfen dann für Sie, ob die gewünschten Leistungen von unserer Krankenhauszusatzversicherung getragen werden.

Rufen Sie uns einfach an: 089 4124-8222

Weitere Pluspunkte, von denen Sie profitieren

Fairster Schadenregulierer Focus Money


Fairster Schadenregulierer

Wir wurden von „Focus Money“ für unsere Fairness ausgezeichnet – als „Fairster Schadenregulierer“ im Bereich Krankenzusatzversicherung.

ARAG Card

Ihr Türöffner für alle Gesundheitsleistungen
 

Extra-Service mit der ARAG Card
Jeder Versicherte, der bei der ARAG eine stationäre Zusatzversicherung für Ein- oder Zweibettzimmer abgeschlossen hat, erhält die ARAG Card. Dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, wie z.B. dass

 
  • der Vertrag seit mindestens drei Monaten ununterbrochen besteht,
  • kein Leistungsausschluss vereinbart sein darf und
  • der Wartezeitenerlass bestätigt wurde.
 
ARAG Card für Kunden der ARAG Krankenversicherung

Legen Sie die ARAG Card bei Ihrem Behandlungstermin vor. Ihr behandelnder Arzt wird sofort über Ihren Versicherungs­schutz als Privatversicherter bei der ARAG Krankenversicherung informiert.

 

Ihre Vorteile mit der ARAG Card

Total praktisch im Krankenhaus
In Krankenhäusern, die dem „Chipkartenverfahren“ angeschlossen sind, zeigen Sie einfach Ihre ARAG Card. Wir werden dann automatisch über Ihren Aufenthalt informiert. Noch besser: Sie sparen die Vorauszahlung, denn die Klinik rechnet direkt mit uns ab.
Über die ARAG Card garantieren wir die Kostenübernahme für

  • die Kosten allgemeiner Krankenhausleistungen und/oder
  • die Kosten für Wahlleistungen, die Sie vereinbart haben, wie die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer.

Die garantierte Kostenübernahme im Krankheitsfall erstreckt sich auf die Unterbringungskosten. Selbstverständlich übernehmen wir die entstehenden Kosten für privatärztliche Leistungen im Rahmen Ihres bei uns bestehenden Vertrages. Für privatärztliche Behandlungen im Krankenhaus erfolgt die Abrechnung über eine vom Arzt gesondert gestellte Rechnung.

 

Vorteile auch bei Arzt und Zahnarzt
Die Karte können Sie ebenfalls bei einem Arzt- oder Zahnarzttermin vorlegen. Ihr behandelnder Arzt oder Zahnarzt wird damit über Ihren Versicherungsschutz als Privatversicherter bei der ARAG Krankenversicherung informiert, sofern ambulanter und/oder Versicherungsschutz für zahnärztliche Behandlung besteht. Eine Kostenübernahme für ambulante oder zahnärztliche Behandlung ist mit der Karte nicht verbunden.

GesundheitsApp
 
Die ARAG GesundheitsApp

App sofort einfach digital

Bei Abschluss unserer Krankenversicherung inklusive: die neue ARAG GesundheitsApp

  • Belege online einreichen, wichtige Gesundheitsdaten immer dabei
  • Bearbeitungsstand Ihrer Rechnungen verfolgen
  • Leistungsabrechnung per App, Kosten werden schneller erstattet
  • Alle Details zum Versicherungsschutz auf einen Blick
 
Sie erhalten umgehend Zugang zu unserem Dokumenten-Center

Ganz gleich, welche Versicherung Sie bei uns abschließen: Sobald Sie unser Kunde werden, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer umfassenden juristischen Online-Datenbank.

Hier können Sie kostenlos rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterdokumente zu unterschiedlichen Rechtsthemen gratis downloaden, individualisieren und sofort nutzen.

 

Darum zur ARAG

Stark für Ihre Gesundheit

Wenn Sie mehr für Ihre Gesundheit tun wollen, ist die ARAG Krankenversicherung erste Wahl. Seit über 75 Jahren sind wir in diesem wichtigen Bereich ein starker Partner. Wirtschaftlich solide, mit langfristig stabilen Tarifen – das ist unsere traditionelle Seite. Zu der gehört auch, dass die ARAG nach wie vor ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz ist. Innovativ denken wir, wenn es darum geht, Leistung und Service für unsere Kunden zu verbessern. Das zeichnet uns als modernen Krankenversicherer aus.

Cookies auf ARAG-KOLLEKTIV.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).