Unsere Leistungen für Ihre Gesundheitsvorsorge

Sie wollen mehr für sich oder Ihre Kinder tun als das gesetzlich Mögliche, um Risiken frühzeitig zu erkennen oder auszuschließen? Ohne Zuzahlungen? Dann ist unsere Vorsorge-Zusatzversicherung (SBK Vorsorge extra) die richtige Wahl. Für den Abschluss dieser Krankenzusatzversicherung ist übrigens keine Gesundheitsprüfung erforderlich!

Wir übernehmen die Kosten für viele Vorsorgeuntersuchungen bis zu 1.000 Euro, für Impfungen bis 200 Euro und das alle zwei Jahre.

Profitieren Sie von erweiterter Krebsvorsorge, zum Beispiel mit Ultraschalluntersuchung der Brust, Darmkrebsvorsorge und Hautkrebs-Screening.

Wir leisten auch für die zusätzliche Ultraschalluntersuchung oder Triple-Test während der Schwangerschaft; bei Kindern und Jugendlichen für die Schielvorsorge oder einen Hör-Check.

Unsere Leistungen in der Vorsorgeversicherung

Vorsorgeuntersuchungen

Wir übernehmen 100 % der Restkosten für Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten gemäß tariflichem Verzeichnis. Dazu zählen auch die nach Vorleistung der SBK verbleibenden Kosten. Das tarifliche Verzeichnis umfasst dabei die folgenden Bereiche:

Für Vorsorgeuntersuchungen werden insgesamt bis zu 1.000 Euro innerhalb von 2 aufeinander folgenden Kalenderjahren erstattet.

Impfungen

Wir übernehmen 100 % der Restkosten für Impfungen

  • gemäß der STIKO-Empfehlung (Impfempfehlung der ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut)
  • gegen Tollwut
  • gegen Hepatitis A und B
  • gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)
  • aufgrund von Auslandsreisen

Für Schutzimpfungen einschließlich Impfstoff werden insgesamt bis zu 200 Euro innerhalb von 2 aufeinander folgenden Kalenderjahren erstattet.

Diese Vorsorge­untersuchungen werden abgedeckt

  • Großer Gesundheits-Check zur Früherkennung insbesondere von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen (wie Diabetes) sowie Erkrankungen der inneren Organe einschließlich: - Klinischer Untersuchung - Großem Blutbild und Bestimmung von Stoffwechselwerten - Belastungs-EKG - Sonographie von bis zu 4 Organen - Lungenfunktionsprüfung
  • Sonographie-Check von bis zu 4 inneren Organen
  • Lungen-Check zur Überprüfung der Lungenfunktion inklusive Ruhespirographie und Flussvolumenkurve
  • Hirnleistungs-Check zur Früherkennung einer Demenz mittels orientierender Testuntersuchungen
  • Osteoporose-Vorsorge durch Bestimmung des Mineralgehaltes des Knochengerüsts (Osteodensitometrie)
  • Schilddrüsen-Vorsorge mittels Bestimmung des TSH-Wertes im Blut
  • Glaukom-Vorsorge (zur Früherkennung des Grünen Stars) mittels Perimetrie, Tonometrie und Gonioskopie
  • Schlaganfall-Vorsorge durch Messung der Strömungsverhältnisse mittels Sonographie
  • Helicobacter-Pylori-Test: Helicobacter Pylori ist ein Bakterium, das für über 75% der Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre (stellen Krebsvorstufen dar) verantwortlich ist. Der Test wird mittels eines C-Harnstoff Atemtests durchgeführt
  • Hauttyp-Bestimmung
  • HIV-Test
Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Vorsorge­untersuchungen während der Schwangerschaft

  • Zusätzliche Sonographie (auch als Ultraschall-Untersuchung bezeichnet) in Er-gänzung zur GKV-Leistung, einmalig pro Schwangerschaft. Der Leistungsanspruch ist nicht auf einen bestimmten Zeitraum während der Schwangerschaft begrenzt.
  • Der Triple-Test ist einmalig pro Schwangerschaft erstattungsfähig. Beim Triple-Test werden verschiedene Hormone im Blut der Schwangeren untersucht. Das Ergebnis des Bluttest gemeinsam mit anderen Risikofaktoren (z.B. Alter der Schwangeren) kann ein erhöhtes Risiko des Down-Syndroms oder eines Neuralrohrdefektes beim Kind anzeigen.

Vorsorge­untersuchungen für Kinder und Jugendliche

  • U6a Einmalige Wiederholung der Kindervorsorge­untersuchung U6 im 15.-18. Lebensmonat
  • U9a Erste Wiederholung der Kindervorsorgeuntersuchung U9 im 8. Lebensjahr
  • U9b Zweite Wiederholung der Kindervorsorgeuntersuchung U9 im 10. Lebensjahr
  • J2 Einmalige Wiederholung der Jugendlichen­vorsorgeuntersuchung J1 im 14.-16. Lebensjahr
  • Schielvorsorge Einmalige Früherkennungsuntersuchung für Kinder bis zum 7. Lebensjahr
  • Augen-Check Einmalige Früherkennungsuntersuchung für Kinder und Jugendliche im 7.-15. Lebensjahr
  • Audio-Check Einmalige Früherkennungsuntersuchung für Kinder und Jugendliche im 7. -15. Lebensjahr

Die oben aufgeführten Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche gehen über die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hinaus. Deren Leistungen in diesem Bereich beinhalten die Kindervorsorgeuntersuchungen U1 bis U9, zusätzlich U7a, J1 sowie den Neugeborenen-Hörcheck.

Krebsvorsorgeuntersuchungen

Krebsvorsorge­untersuchungen

  • Große Krebsvorsorge der Frau einschließlich - Körperlicher Untersuchung - Großem Blutbild - Sonographie von bis zu 4 inneren Organen - Sonographie der Brust - Mammographie (Röntgenuntersuchung der Brust)
  • Große Krebsvorsorge des Mannes einschließlich - Körperlicher Untersuchung - Großem Blutbild - Sonographie von bis zu 4 inneren Organen - Bestimmung des Prostataspezifischen Antigens (PSA-Test) im Rahmen eines Bluttests zur Früherkennung eines Prostata-Karzinoms
  • Hautkrebs-Screening mittels Auflichtmikroskopie
  • Darmkrebsvorsorge mittels Stuhlbluttest bzw. Darmspiegelung (Koloskopie)

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Unterlagen für Sie zum Download

 

Anforderung weiterer Informationsunterlagen
Neugierig? Hier können Sie die ausführliche Produktbroschüre anfordern

Häufig gestellte Fragen zur Vorsorgeversicherung

ARAG Card für Kunden der ARAG Krankenversicherung
Ist für diesen Tarif eine Gesundheitsprüfung erforderlich?

Nein, für unsere Vorsorge-Zusatzversicherung (SBK Vorsorge extra) ist keine Gesundheitsprüfung erforderlich.

Gibt es Altersbeschränkungen bei der Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen?

Grundsätzlich besteht keine Alters-, Zeit- oder Diagnosebeschränkung. Eine Ausnahme stellen die Kinder- und Jugendlichenvorsorgeuntersuchungen dar, die nur im angegebenen Intervall in Anspruch genommen werden können; zudem können die Leistungen im Bereich „Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen“ jeweils nur einmal pro Schwangerschaft in Anspruch genommen werden.

Sieht der Tarif Leistungen für ambulante Heilbehandlung beim Arzt vor?

Nein. Erstattungsfähig sind lediglich die im tariflichen Verzeichnis dargestellten Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen.

Wie geht es weiter, wenn eine Vorsorgeuntersuchung einen auffälligen Befund ergibt?

Ergibt eine Vorsorgeuntersuchung einen auffälligen Befund, so werden alle weiteren Untersuchungen und Behandlungen von der SBK übernommen.

Noch mehr Fragen?

Dann rufen Sie uns doch einfach an! Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag bis 17:00 Uhr.

089 4124-8220

Weitere Pluspunkte, die für unsere Vorsorgeversicherung sprechen

GesundheitsApp
 
Die ARAG GesundheitsApp

App sofort einfach digital

Bei Abschluss unserer Krankenversicherung inklusive: die neue ARAG GesundheitsApp

  • Belege online einreichen, wichtige Gesundheitsdaten immer dabei
  • Bearbeitungsstand Ihrer Rechnungen verfolgen
  • Leistungsabrechnung per App, Kosten werden schneller erstattet
  • Alle Details zum Versicherungsschutz auf einen Blick
Sie erhalten umgehend Zugang zu unserem Dokumenten-Center

Ganz gleich, welche Versicherung Sie bei uns abschließen: Sobald Sie unser Kunde werden, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer umfassenden juristischen Online-Datenbank.

Hier können Sie kostenlos rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterdokumente zu unterschiedlichen Rechtsthemen gratis downloaden, individualisieren und sofort nutzen.

 
Darum zur ARAG

Darum zur ARAG

Stark für Ihre Gesundheit

Wenn Sie mehr für Ihre Gesundheit tun wollen, ist die ARAG Krankenversicherung erste Wahl. Seit über 75 Jahren sind wir in diesem wichtigen Bereich ein starker Partner. Wirtschaftlich solide, mit langfristig stabilen Tarifen – das ist unsere traditionelle Seite. Zu der gehört auch, dass die ARAG nach wie vor ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz ist. Innovativ denken wir, wenn es darum geht, Leistung und Service für unsere Kunden zu verbessern. Das zeichnet uns als modernen Krankenversicherer aus.